5 lovely Wedding Blogs every #bridetobe must know

Ich bekomme Gänsehaut. Heute in einem Jahr bin ich eine verheiratete Frau. In weniger als 12 Monate läuten endlich die Hochzeitsglocken. Zeit also, um sich langsam mit der Hochzeitsplanung zu befassen. Inspirationen dazu gibt es viele. Ob Pinterest oder Instagram – das Internet ist voll damit. Während meine Pinterest Boards prall gefüllt sind, war es doch unerwartet schwer Inspirationen auf Blogs zu finden. Meistens hatten die Seiten einfach überhaupt nichts mit einem Blog zu tun. Dort wurde nur für Dienstleister aller Art geworben und auf wieder anderen Seiten ganz offensichtlich nur Bilder mit Kleidern einer bestimmten Marke gezeigt. Ich habe aber nach Wedding Blogs gesucht, die wirklich inspirierend und nicht auf ein Thema (gibt es dieses Jahr eigentlich noch etwas anderes als Boho Hochzeiten?) oder eine Region festgelegt sind. Mit dem Ergebnis meiner stundenlangen Suche bin ich letztendlich aber sehr zufrieden. Doch seht selbst: 

 

Stylehäppchen.ch

Gleich am Anfang meiner Suche bin ich auf den Karins Hochzeits Blog Stylehäppchen gestoßen und was soll ich sagen? Ihr Blog hat mir sofort gefallen! Nicht nur weil sie in meiner Wahlheimat, der Schweiz, lebt und von Hochzeiten rund um die Schweizer Berge berichtet. Sondern weil man auch tolle Inspirationen im Ausland finden kann. Auch das Thema DIY greift sie mit tollen individuellen Ideen auf. Die Idee statt dem alt bekannten Foto Booth eine Tafel mit Kreide zu bemalen, hat es mir zum Beispiel total angetan. 

 

The little Wedding Corner

Alle Augen sind auf dich gerichtet, während du Schritt für Schritt auf deinen zukünftigen Ehemann zugehst. Im Hintergrund läuft – ja was läuft denn im Hintergrund? Eine Frage, die sich jede #bridetobe irgendwann stellt. Darum war ich sofort von Barbaras Blog begeistert, denn hier findet man in einer eigenen Kategorie unter anderem jede Menge Anregungen zum Thema Musik. Total bodenständig und mit viel Liebe zum Detail gibt sie daneben aber auch Tipps rund um die Hochzeitsplanung und stellt Brautpaare am schönsten Tag ihres Lebens vor. 

 

The List 

Wie schon in meinem Artikel zum Thema Hochzeitsplanung erwähnt, sind Listen das kleine Helferlein der Hochzeitsplanung. In verschiedenen Beiträgen erfährt man auf The List genau was 12, 9, 6 Monate und 1 Woche vor der Hochzeit zu tun ist. Am liebsten hätte ich mich nämlich direkt über die Planung der kleinen schönen Details hergemacht. Auch wenn einige Zeitangaben für unsere Hochzeitsregion wohl etwas knapp sind, verliere ich dank der Beiträge nicht mehr den Überblick und kümmere mich zunächst um das Wesentliche. 

 

Quelle: Frieda Therés

Hochzeitsgezwitscher

Ariane von Hochzeitsgezwitscher ging es bei der Planung ihrer Hochzeit wie mir: um Inspirationen zu sammeln, fehlte der passende Blog. Das hat sie kurzer Hand geändert und beantwortet auf ihrem Wedding Blog nun alle Fragen rund um das Wie. Wie finde ich den richtigen Fotografen? Wie plane ich eine Hochzeit für 80 Gäste? Wie gestalte ich die Papeterie selbst? 

 

Frieda Therés

Friede Therés. Dieser Name ist mir mehrfach auf anderen Blogs begegnet. Ein Klick später war ich auch schon im Hochzeitswunderland. Als bekennende Kolumnen Leserin haben es mir vor allem die Hochzeitskolumnen angetan. Aber auch zu Blumen, Torte, Candybar, Papeterie und und und findet man jede Menge Inspirationen. Erfrischend geschrieben, mit schönen Bildern verziert und unheimlich übersichtlich. Friede Therés ist wunderschön und einzigartig. So wie jede Braut sich ihren großen Tag wünscht. Wenn ich ehrlich bin ist das wohl meine Nummer eins der Wedding Blogs. Das Beste kommt ja bekanntlich zum Schluss. 

 

Während sich meine Gedanken zu DEM Kleid, der Torte und der Dekoration beim Lesen dieser Wedding Blogs förmlich überschlagen, kann mein Freund, ähm sorry Verlobter, nur schmunzeln. Es ist doch noch ein Jahr Zeit alles zu planen. Noch? Wohl eher nur noch! Deswegen immer her mit euren Ideen rund um das Thema Hochzeit, denn ja ich bekenne mich hier und jetzt. (Spätestens) seit heute bin ich offiziell im Hochzeitsfieber.

 

 

 

Teilen:

2 Kommentare

  1. 06/10/2017 / 8:17

    Liebe Sabrina,

    erstmal Dankeschön, dass ich durch dein Kommentar auf deinen tollen Blog aufmerksam geworden bin! Bin schon total gespannt, was ich sonst noch so an tollen Beiträgen und Tipps von dir lesen werde 🙂

    LG
    Berna

    • lifestyledbys
      06/10/2017 / 10:48

      Das ist schön zu hören 🙂 und ich freue mich schon auf deinen nächsten Besuch. LG, S.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.