All I want for Christmas is – Geschenkideen

Die zweite Kerze brennt seit wenigen Minuten auf dem Adventskranz. Im Hintergrund läuft Weihnachtsmusik und neben mir stehen ein paar selbstgebackenen Plätzchen und ein heißer Tee. Klingt nach einem sehr ruhigen und idyllischen Sonntagnachmittag? Das ist es auch, ganz bewusst so gewollt. Gegen Jahresende, aber vor allem gegen Ende der Vorweihnachtszeit, wenn der Stress zunimmt – Welche Geschenke muss ich noch besorgen? Was muss vor dem Weihnachtsurlaub unbedingt noch erledigt werden? – nehmen wir uns oft zu wenig Zeit für uns. Für das zur Ruhe kommen und genießen, denn die Weihnachtszeit kann so schön sein mit all den Lichtern, Düften und Geschenken.  Damit bei euch der Stressfaktor “Geschenksuche” ausbleibt, habe ich heute, nach dem Gift Guide für Sie und Ihn, den dritten und letzten Gift Guide mit kreativen und praktischen Weihnachtsgeschenken.  

 

Praktisch ist das Adjektiv, das die Fußmatte in Kassettenoptik wohl am ehesten beschreibt. Aber wer sagt eigentlich, dass Geschenke nicht praktisch UND stylisch sein dürfen? Diese Beschreibung trifft auch auf den marmorierten Kosmetikbeutel zu, der nicht nur etwas für die beste Freundin, sondern auch für den großen Bruder ist. Und weil wir jede Menge Mitglieds- und Rabattkarten besitzen, ist ein schönes Kreditkartenetui ebenso praktisch und im Alltag einsetzbar. (Bildband “Schönheit Erde”, Polaroid Kamera)

Weihnachten ist das Fest der Liebe. Wie wäre es daher die Liebsten dieses Jahr mit Lieben zu beschenken und zwar in Form des aus Sex and the City bekannten LOVE- Schlüsselanhängers?

Wir umgeben uns gerne mit schönen Dingen. Auch zu Hause. Für alle Interior Fans kommen dekorative Weihnachtsgeschenke daher wie gelegen. Ein guter Schluck Wein, Whisky oder Gin sind beispielsweise die perfekte Ergänzung zu einem wunderschönen Weinregal. Ebenfalls für Getränke, aber eher für Kaffee oder Tee sind dagegen die stylischen Kaffebecher von DesignLetters. Für alle Hobby Innenarchitekten, die es nicht nur schön, aber vor allem ordentlich mögen, ist eine Aufbewahrungsbox das passende Geschenk. Viele weitere Inspirationen gibt es übrigens in den Onlien Shops von Westwing, Maison du Monde etc. (Bilder von Desenio, Rechteckiges Marmortablett, Bettwäsche mit geometrischen Muster, dekorative Schale in Blattoptik)

Die “ich habe alles und brauche nichts” Menschen kennen wir alle und sie sind am schwersten zu beschenken. Weil gemeinsame Erinnerungen und Erlebnisse ohnehin das Beste sind, was wir mit unserer Zeit anfangen können, kann in diesem Fall ein Gutschein das richtige Geschenk sein. Im Alltag bleibt häufig zu wenig Zeit für Qualitytime, deshalb kann auch das ein besonderes Geschenk sein. Und die Liste der möglichen gemeinsamen Unternehmungen ist lange: ein Kochkurs, ein Tanzkurs, ein Städtetrip, Wellness, ein Konzert- oder Theaterbesuch und und und.

Habt ihr schon alle Geschenke oder werdet ihr eher auf den letzten Drücker aktiv und kreativ?

 

Ich wünsche euch eine schöne und stressfreie Vorweihnachtszeit.

 

 

 

 

 

 

Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.