Hello again – I`m back!

„Ich sag einfach nur hello again…“ – ja, nach langem hin und her überlegen, einer kurzen offline Zeit gibt es mich, besser gesagt lifestyledby.s nun wieder. In den vergangenen Wochen und Monaten haben mich immer wieder Anfragen erreicht, warum der Blog offline gegangen ist. Danke auch, dass mich einige dazu ermutigt haben meiner Leidenschaft wieder nachzugehen! Allerdings konnte ich diesen Entschluss nicht von heute auf morgen fällen und so habe ich mich viel mit dem Thema Privatsphäre, Zeitmanagement, Bloggen etc. beschäftig. Lange habe ich mir die Fragen gestellt wofür lifestlyedby.s steht, ob ich mit anderen mithalten kann…

Zermatt Impressions

Okay, ich gebe es zu, anfangs hielt sich meine Lust Ende März noch einmal mit dicker Jacke und Handschuhen auf den Skiern zu stehen in Grenzen. Das Wetter war die vergangenen Wochen bereits so frühlingshaft warm gewesen, dass mir eher der Sinn nach einem spritzigen Aperol in der Sonne und nicht nach Ski fahren stand. Da ein Wochenende in Zermatt aber mein Weihnachtsgeschenk und bereits fest gebucht war, ging es am ersten Aprilwochenende also in Richtung Wallis.     Augen auf bei der Anreise Diesen Tipp hätten wir vor Beginn der Reise beherzigen beziehungsweise uns informieren…

So schmeckt Ostern

Trockene Kuchen sind sonst nicht mein Ding da, wie der Name schon sagt, sie oft seeeehr trocken sind. Wenn ich mir schon ein Stückchen Kuchen gönne, dann möchte ich etwas fluffiges, fruchtiges, cremiges und schmackhaftes. Passend zum bevorstehenden Osterfest habe ich mich daher für einen klassische Karottenkuchen entschieden, doch dank dem Frischkäsefrosting (nach der Fastenzeit dürfen wir uns das jetzt gönnen!) ist er alles andere als klassisch oder langweilig. Definitiv der beste Karottenkuchen den ich bisher gegessen habe!   Karottenkuchen mit Frischkäsefrosting   Zutaten 200 g brauner Zucker 180 g Pflanzenöl 3 EL fetter Joghurt…

Welt aus. Auszeit an.

Der Cursor blinkt in einer leeren Word Datei. Gerade eben habe ich zum wiederholten Male einen Absatz geschrieben nur um ihn am Ende wieder zu löschen. Ich bin nicht zufrieden mit dem was dort schwarz auf weiß steht. Mit jedem Absatz werde ich unzufriedener und ungeduldiger, weil mehr und mehr Zeit vergeht ohne dass ich einen neuen Blogpost fertigstellen kann. Die Ideen sind nicht das Problem, denn mein Kopf ist voll damit und in den Entwürfen schlummern schon die nächsten Beiträge in der Rohfassung. Das Problem ist ein anderes wie mir mein ständiger Blick auf…

Spring Favorites

Spätestens seit der letzten Woche wissen wir, dass er da ist: der Frühling. Unglaublich sonnige Tage haben uns vergangene Woche glücklich gemacht und auf Instagram zeigt man sich mit dem ersten Eis, auf der Sonnenliege oder den geliebten Kirschblütenbaum vor der Haustür. Auch wenn ich vergangenes Wochenende noch einmal (und das letzte Mal!) Ski fahren war, kann ich es jetzt kaum erwarten auch die letzten Strickteile in den hinteren Teil des Kleiderschranks zu verbannen. Passend dazu ist heute noch Glamour Shopping Week, die mit neuen Teilen für den Frühling und Sommer lockt. Einige schöne Teile sind in den letzten Tagen…