Stripes, leather and how to find outfit inspirations

Lange wusste ich nicht wie ich meinen Stil beschreiben sollte. Ich wusste nur was nicht meinem Stil entsprach. Wie alles in Lila, bauchfreie Oberteile und Röcke. Ich war das absolute Hosenmädchen und diese Vorliebe hält sich bis heute hartnäckig. Hin und wieder trage aber auch ich gerne einen Rock. Vor allem im Winter und wenn er aus Leder ist. Und wenn das Swiss Blogger Carousel Styles zum Thema Röcke zeigt. Denn gemeinsam mit sechs anderen Schweizer Bloggerinnen zeige ich euch zukünftig regelmäßig verschiedene Styles zu einem Fashion Thema. Ins Leben gerufen hat dieses Projekt Sonja von Little White Pages, die euch am Montag ebenfalls einen Look mit Lederrock gezeigt hat. Ganz anders war dagegen der Look von Romana, die dem Winter mit ihrem Outfit gestern etwas mehr Leichtigkeit verliehen hat. Mehr Inspiration findet ihr bei:

 

Montag: Sonja von littlewhitepages
Dienstag: Romana von fouraway
Mittwoch: Here you are 🙂
Donnerstag: Vivi von Oh, hey Vivi
Freitag: Michelle von fiorelle.
Samstag: Sara Suzana von Sara Suzana 
Sonntag:Stephanie von diamondfashionloves

 

 

FIND YOUR INSPIRATION

Dass mit der Inspiration ist allerdings so eine Sache. Dass ich auch einen Lederrock haben muss, war mir eines Tages klar, als ich bei Instagram einen super coolen Look entdeckt habe. Gesagt, getan. Gesucht, gefunden. Und dann? Dann habe ich ihm leider wenig Aufmerksamkeit gewidmet und nur einmal getragen. Er war kein Fehlkauf, aber ich hatte keine Idee, wie ich ihn kombinieren könnte. Irgendwann ist er dann in Vergessenheit geraten. Als wir uns jedoch für das Thema Röcke entschieden haben, war klar: er würde endlich seinen ganz großen Auftritt bekommen. Wie so oft, wenn ich ein ganz bestimmtes Kleidungsstück tragen möchte und auf der Suche nach Inspiration bin, habe ich mich bei Pinterest inspirieren lassen. Englische Begriffe funktionieren dort meist besser, aber in diesem Fall habe ich einfach nach „Outfit Lederrock“ gesucht und folgende Looks gefunden:

 

Meinen Look mit Streifenshirt, Camel Coat, Chucks und Beanie habe ich dort zwar nicht gesehen, aber die vielen verschiedenen Looks haben mich inspiriert. Genau so sollte es aber auch sein, denn ich wollte keinen Look kopieren. Es soll schließlich nicht irgendjemandes Look, sondern mein Style sein.

Outfitkombinationen, die mir besonders gut gefallen pinne ich auf einer Pinnwand. Wenn ich wiedermal ideenlos bin, scrolle ich einfach durch die Pins und entdecke meist einen Look auf den ich an diesem Tag Lust habe. Das selbe funktioniert übrigens bei Instagram über die Funktion „Sammlungen“. Auch hier gibt es eine Sammlung #ootd in der ich mir Outfits merke für die ich die Key Pieces bereits besitze. Und wenn auch das nicht hilft, greife ich einfach zu meiner Uniform aus Sneakern, destroyed Jeans und einem Glencheck Blazer. Die Kombi geht schließlich immer, oder? 

 

MY SKIRT – MY STYLE 

Eine weitere gute Möglichkeit für Tage an denen wir einen Kleiderschrank voll nichts anzuziehen haben, sind Basics. Derzeit sehr gehyped als sogenannte Capsule Wardrobe. Gemeint ist eine auf wesentliche Basics reduzierte Garderobe. Dazu zählen Kleidungsstücke, die sich in den verschiedensten Varianten miteinander kombinieren lassen. So wie mein gesamter Look, denn das Streifenshirt passt ebenfalls gut zu Jeans und wird dadurch noch sportlicher. Der Rock wirkt eleganter, wenn man die Sneaker gegen Overknees und das Streifenshirt gegen eine Bluse eintauscht. Ich hab mich jedoch bewusst für einen casual Look entschieden, because it`s so me :). Ich hoffe euch gefällt mein erster richtiger Look, denn das erste Mal etwas anderes als Spiegelselfies zu machen, war gar nicht so einfach (und das lag nicht nur an den eisigen Temperaturen). Leider ist nichts von meinem Look aktuell, aber hier findet ihr vergleichbare Teile:

 

SHOP MY LOOK

Lederrock: Vero Moda (ausverkauft – ähnlicher hier)

Streifenshirt: Hallhuber (ausverkauft – ähnliches hier) 

Beanie: Esprit (ausverkauft – ähnlicher hier)

Brille: Metropolitan (Fielmann: Mod. 8243 – 300 -145) 

Mantel: Zara (alt – ähnlicher hier)

 

 

 

Gefällt euch mein Look? 

Wie findet ihr Inspirationen für neue Outfits?

Ich freue mich auf eure Ideen und Kommentare!

 

 

 

 

 

Teilen:

12 Kommentare

    • lifestyledbys
      30/01/2018 / 9:46

      Thanks 🙂

    • lifestyledbys
      29/01/2018 / 10:41

      Freut mich sehr von dir zu hören Danke 🙂

  1. 28/01/2018 / 14:50

    Ich finde deinen Stil richtig gut! Bei Kleidung ist es wichtig, dass sie alltagstauglich ist und das ist dein Outfit zu 100%*-*
    Ich wünsche dir einen wunderschönen Sonntag!
    Alles Liebe,
    xxMaj-Britt

    https://majstatement.com/

    • lifestyledbys
      29/01/2018 / 10:41

      Freut mich zu hören, denn genau das wollte ich erzielen. Alltagstaugliche Outfits mit denen man sich identifizieren kann 🙂

  2. 26/01/2018 / 19:13

    Ich liebe diesen Look, meine liebe Sabrina!
    Du siehst wirklich großartig aus und ich will unbedingt mehr von diesen Outfit-Inspirationen von dir. Die Bilder sind dir wirklich sehr gelungen.
    Ein Lederrock gehört mittlerweile tatsächlich in jeden gut organisierten Kleiderschrank, weil er einfach unzählige Kombinationsmöglichkeiten bietet.
    Ich greife beim Thema Inspiration mittlerweile auch immer sehr oft aus Pinterest zurück. Es ist so viel übersichtlicher als Instagram, aber dennoch individuell.
    Und die Tasche steht dir ausgesprochen gut – du MUSST sie dir einfach holen! 🙂

    Allerliebste Grüße,
    Susa

    http://www.MISSSUZIELOVES.de

    • lifestyledbys
      29/01/2018 / 10:40

      Danke :-*. Bei der Tasche bin ich final auch zu diesem Ergebnis gekommen: das wird wohl meine Investition 2018 werden ;). Auch, weil ich in den letzten Tagen bei Pinterest so viele Inspirationen zu Looks damit gefunden habe. Ähnlich wie Lederrock und Camel Coat geht sie ja irgendwie immer.

      Ich wünsche dir einen tollen Wochenstart.

      Liebe Grüße, S.

  3. 25/01/2018 / 21:39

    Liebe Sabrina – dein Look mit Lederrock gefällt mir total gut, vor allem die Kombination mit dem Mantel und der wunderschönen Louis Vuitton Tasche ist genau mein Geschmack. Übrigens suche ich auch immer auf Pinterest nach Inspiration – sowohl für Fashion, wie auch Food und Interior <3

    Freue mich schon auf die Zukunft unseres Swiss Blogger Carousels.

    Liebe Grüsse, Sonja
    http://littlewhitepages.ch

    • lifestyledbys
      29/01/2018 / 10:38

      Freut mich zu hören und ich freue mich auch schon auf weitere gemeinsame Projekte 🙂

  4. 24/01/2018 / 10:46

    Wunderschön siehst du aus Liebes! Mir gefällt die Kombi Lederrock und Chucks sehr! Ich hole mir meine Inspirationen auch immer auf Pinterest 🙂 Ich finde das so praktisch, weil ich dort wirklich zu allen Themen etwas finde!

    Herzlichst, Stephanie

    http://www.diamondfashionloves.com

    • lifestyledbys
      24/01/2018 / 11:54

      Erst einmal DANKE für deinen lieben Kommentar und das Kompliment zu meinem Look. Einigen ist das sicherlich zu sportlich oder alltagstauglich, aber genau so ist mein Stil eben und ich möchte mich nur für den Blog etc. da nicht verstellen ;). Und zu Pinterest: ich finds auch super gerade, weil man wirklich gefiltert nach bestimmten Key Pieces Looks findet. Das verleitet zwar nach Instagram auch total zum shoppen, aber so ist das eben, oder? Lg, Sabrina

Kommentar verfassen